umweltfreundlich

 

Ich habe es mir zur Aufgabe gesetzt, meinen Alltagsmüll Stück für Stück zu reduzieren. Sicher geht das nicht von heute auf morgen und ich bin auch kein Fan davon sich selbst zu knechten. Allerdings können wir alle einen kleinen Beitrag zur Müllvermeidung leisten…
So bin ich kürzlich auf wiederverwendbare Gesichtspads (wie Wattepads) zur Gesichtsreinigung gestoßen. Aus Bambus! Klingt interessant oder? „Die muss ich testen“, dachte ich mir und ab in den Warenkorb.

Anwendung?

Wie reguläre Wattepads, sehr angenehm auf der Haut. Nach Verwendung einfach in dem beigefügten Waschsäckchen ab in die Waschmaschine.

Wo habe ich sie bestellt?

Leider habe ich diese noch nicht vor Ort gesehen, daher habe ich im Internet zugeschlagen: LINK
(ich bekomme keine Provision dafür ;-))

Weiterer Tipp?

Seht euch die Seite von Wasteland Rebel an. Sie ist sehr extrem aber hat gute Tipps, die jeder umsetzen kann…

Z. B. 10 Tipps zur sofortigen Müllreduzierung

 

Falls Ihr auch Lust bekommen habt mitzumachen, freue ich mich über eure Berichte!